Von den jungen Wilden überrumpelt

Neumarkt () Dass das kein Spaziergang mehr werden würde, wie unlängst gegen nur mehr zwei Leipziger Spieler, das war ja klar. Aber der Auftritt der Gastgeber aus Jena überraschte die FIBALON Baskets Stauf am vergangenen Samstag dann doch gehörig. Der bisherige Tabellenführer der 2. Regionalliga Süd wurde von den bis dahin noch sieglosen jungen Wilden aus Thüringen überrumpelt und kassierte eine 75:90-Niederlage; die erste in der dritten Partie der noch jungen Runde in Deutschlands fünfthöchster Basketball-Spielklasse. Weiterlesen

Stauf hat am Ende nur noch zwei Leipziger als Gegner

Neumarkt () Im Schlussviertel mussten die gut 150 Zuschauer in der Staufer Heimspielhalle immer wieder ganz genau nachzählen, um unter den vielen Jungs in weißen Trikots die mit dem blauen Dress noch richtig zu zählen. Aber tatsächlich: Da standen in den letzten fast zwei Minuten dieser kuriosen und denkwürdigen Basketball-Partie nur mehr zwei Akteure der Gäste auf dem Feld. Der Rest hatte sich in diesem historischen Spiel mit der Höchstgrenze von fünf Fouls selbst aus dem ohnehin schon ungleichen Kampf zwischen dem neuen Tabellenführer aus Stauf und dem nun mit deutlichem Abstand Tabellenletzten aus Leipzig nach und nach verabschiedet. Ein nie gefährdeter 99:57-Erfolg steht für die FIBALON Baskets danach bei ihrer Heimpremiere zu Buche. Der zweite Sieg im zweiten Spiel der frischen Regionalliga-Saison. Weiterlesen

Heimspielpremiere der Basketballer

Neumarkt () Es geht wieder los für die FIBALON Baskets Stauf: An diesem Samstag, 11. Oktober, steht für die Korbjäger die Heimspielpremiere der neuen Regionalliga-Saison an. Die erste Herrenmannschaft empfängt die Leipzig Eagles ab 19 Uhr in der Halle der Mittelschule West. Die Staufer gehen mit großen Erwartungen in diese Partie wie auch in die gesamte Spielzeit, in der sie um den Aufstieg in die vierthöchste deutsche Liga mitkämpfen wollen. Weiterlesen

Bezirkspokalfinale “Final Four“

Nach dem knapp verpassten Aufstieg hatte die Titelverteidigung oberste Priorität.Leider stand dieses allerdings unter keinem guten Stern, da mann mit einem dezimierten Kader gegen die SG Burglengenfeld/Schwarzenfeld antreten musste.

Von Anfang an hatten die FIBALON Baskets Stauf mehr Mühe als erwartet, die SG Burglengenfeld/Schwarzenfeld hielt drei Viertel der Partie total offen.
Eine Schwächephase im zweiten Drittel, in der die Spielgemeinschaft fünf Minuten ohne Punkt blieb, sorgte für die Entscheidung. Mit viel Routine und etwas Glück brachten die erfahrenen Stauferinnen den knappen 48:41 (21:15)-Erfolg nach Hause.
Damen

Stauf empfängt Tabellenvorletzten

Neumarkt () Die drittletzte Partie ihrer außerordentlich erfolgreichen Regionalliga-Saison steht für die Basketball-Herren von FIBALON Stauf an diesem Samstag, 15. März, um 19 Uhr in der Halle der Mittelschule West an. Zu Gast ist die akut abstiegsbedrohte BG Leitershofen/Stadtbergen. Obwohl die Tabellenkonstellation (Zweiter gegen Vorletzter) eindeutig zugunsten der Staufer spricht, müssen sich die Hausherren auf einen großen Kampf einstellen. Weiterlesen

Basketballer stolpern erneut

Neumarkt () Eine Partie mit vielen Auf und Ab lieferten die Regionalliga-Herren der FIBALON Baskets Stauf am vergangenen Sonntag in Milbertshofen ab. Das Happy End blieb für die Neumarkter Korbjäger aber aus. Sie stolperten durch eine 65:79-Niederlage erneut und verloren damit bereits die dritte von vier Partien nach der Weihnachtspause. Stauf rutscht damit auf den dritten Tabellenplatz ab. Weiterlesen

Pflichtsieg eingefahren

Neumarkt () Nach zwei Niederlagen sind die FIBALON Baskets Stauf wieder zurück in der Erfolgsspur. Sie rehabilitierten sich am vergangenen Samstag vor den eigenen Fans mit einem 83:70-Erfolg über den TSV Olching und revanchierten sich gleichzeitig für die knappe Hinspielniederlage gegen die Oberbayern. Dennoch war der Triumph über den nun Vorletzten der 2. Regionalliga Süd nicht mehr als ein Pflichtsieg, den es für die Oberpfälzer Korbjäger auch einzufahren galt. Weiterlesen

Zurück in die Erfolgsspur

Neumarkt () Dringend auf ein Erfolgserlebnis sind die FIBALON Baskets Stauf an diesem Wochenende angewiesen. Die Regionalliga-Korbjäger müssen nach zwei Niederlagen in Serie und dem Aus im Aufstiegsrennen wieder zurück in die Erfolgsspur. Da kommt der Gegner des heutigen Samstags eigentlich gerade recht. Der TSV Olching ist ab 19 Uhr in der Halle der Mittelschule West zu Gast. Weiterlesen

Es ist Derbyzeit!

Neumarkt () Die Regionalliga-Basketballer von FIBALON Stauf stehen an diesem Sonntag, 19. Januar, vor einer ganz schweren Partie. Um 17.30 Uhr bricht in der Halle der Mittelschule West die Derbyzeit an, denn die Regensburg Baskets kommen zu Oberpfälzer Kräftemessen. Als würde das alleine nicht für ein brisanten Match reichen, steht die Partie unter besonderen Vorzeichen. Die Staufer sind massiv unter Zugwang. Sie müssen sich schleunigst für die krachende Niederlage im Spitzenspiel gegen Rosenheim (69:91) vom Wochenende rehabilitieren. Und eine weitere Pleite würde die etwas vager gewordenen, aber nach wie vorhandenen Aufstiegsambitionen wohl platzen lassen. Weiterlesen